Sehr geehrte Kongressteilnehmer,
  es war uns eine große Freude, dass wir Sie in Berlin zu unserem Kongress “Wohnungsbaufinanzierung in Entwicklungs- und Schwellenländern – Erfahrungen und Herausforderungen” begrüßen konnten.

Ohne Ihre aktive Mitwirkung und Ihre Meinungsäußerung zu den verschiedenen Ansichten und Vorschlägen, die von den Rednern des Kongresses vorgebracht wurden, wäre es nicht möglich gewesen, ein so wertvolles Ergebnis zu erzielen. Es würde uns außerordentlich freuen, wenn die Resultate des Kongresses auch für Ihre Arbeit auf dem Gebiet der Wohnungsbaufinanzierung bzw. bei Ihrer wissenschaftlichen Arbeit an diesem Thema von Nutzen wären.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um folgenden Unternehmen zu danken, die den Kongress durch Ihre Sponsoring-Aktivitäten unterstützt haben: Business Architects International N.V., Ernst & Young AG, Deutsche Baurevision AG / Deloitte & Touche GmbH, Deutsche Post Adress GmbH, PricewaterhouseCoopers Deutsche Revision AG und SCHUFA Holding AG.

Es war unser Ziel, eine Plattform für einen systematischen Dialog über die Entwicklung stabiler Märkte für die Wohnungsbaufinanzierung zu schaffen, mittels derer politische Entscheidungsträger, Repräsentanten des Finanz- und Bankensektors sowie internationaler Organisationen und Praxisvertreter ihre Ansichten austauschen können. Die Entwürfe und Initiativen, die auf dem Kongress dargelegt wurden, bestätigen die Notwendigkeit, mit Hilfe adäquater Finanzierungswege eine bessere und kostengünstigere Versorgung mit Wohnraum zu erzielen. Das Kongressprogramm sollte auf der Grundlage der weltweiten aktuellen Diskussionen und Konzepte praktische Erfahrungen und theoretische Grundlagen miteinander verknüpfen.

Wir hoffen, dass es uns gelungen ist, dieses Ziel zu erreichen und Ihnen damit neue Ideen zu vermitteln.

Wir freuen uns auf die weitere Vertiefung des Dialogs mit Ihnen.


Mit den besten Grüßen

 
 
       
   
  Anna Kajumulo Tibaijuka
Executive Director
United Nations Human
Settlements Programme UN-HABITAT
Andreas J. Zehnder
Managing Director
European Federation of
Building Societies
 

 

 
Home